1. Empfang
  2. Holzzäune
  3. Hartholzzaun Modern

Hartholzzaun Modern

Natürliche und trendige Sichtschutzwände

Stabil
Einfache Montage
FSC® Zertifikat
Die Vorteile:
  • Glatte, feine Lamellen
  • Variable Lamellenbreite
  • Pfosten
  • Nicht sichtbare Verschraubung
  • Natürlich haltbares Hartholz
Das Konzept unserer Modern Serie:
  • Stabile Zäune mit modernem Design
  • Haltbares und zertifiziertes Holz (FSC®)
  • Sichtschutz mit Luftdurchlässigkeit
  • Schnelle und einfache

Sichtschutzserie mit modernem Design

in mehreren Varianten

1

Wählen Sie Ihr Modern-Element

Gleichmäßige Lamellen, Wechselbreiten oder Rhombus

2

Erstellen Sie Ihre Zaunanlage

Ganz neue, durchgehende Optik durch

Merkmale der MODERN-Zäune Keruing

Familie
Dipterocarpaeceae
Tangentiales Schwundmaß
10 %
Haltbarkeit (Pilz)
Haltbar
Name
Dipterocarpus spp.
Radiales Schwundmaß
5,4%
Haltbarkeit (Termiten)
Mittelmäßig
Farbe
Braun-rosa
Verhältnis RT/RR
1.9
Dichte
790 kg/m3
Wuchs
Leichte Drehwuchs
Stabilität
Mäßig stabil
E-Modul
16610 Mpa

Eine Gartenwand mit modernem Design

MODERN-Zäune werden aus glatten Lamellen unterschiedlicher Breite entsprechend den Modellen in Keruing FSC® hergestellt.
Sie sind in 3 Modellen erhältlich, alle mit dem gleichen Format 180x180cm, aber mit Kombinationen von entweder rechteckigen Lamellen oder Rhombusleisten und variablen Höhen.

Der Zaun MODERN bietet einen modernen Stil mit einer "Vorpfostenmontage", um eine reine und durchgehende Linie der Lamellen zu bieten. Sie grenzen Ihren Garten mit einer durchgehenden Mauerwirkung ab.

Die rötlich-braunen Keruing-Lamellen erhalten mit der Zeit eine silbergraue Patina und fügen sich so in die natürliche Umgebung Ihrer Vegetation ein.

Diese ästhetischen und dekorativen Gartenzäune ermöglichen es Ihnen, ein Grundstück oder einen Garten abzugrenzen und so Ihre Privatsphäre zu bewahren, weg von den Blicken der Nachbarschaft.

Die Türen mit ihren Beschlägen werden für jedes Modell als Option angeboten.

Installation von MODERN-Zäunen

Die Befestigung jeglicher Art von Zäunen muss durch eine solide Verankerung im Boden erfolgen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

- Vergraben Sie den Pfosten direkt im Boden. 1/3 der Länge des Pfostens muss im Boden eingegraben sein.
- Dichten Sie Edelstahlanker in Beton ein, um den Pfosten zu sichern.

Wir erklären die erste Variante: Abdichtung des Mastes direkt im Boden, dann beschreiben wir die Installation mit Abdichtung auf einem Edelstahlanker.

Achtung: Unsere Gartenzäune sind immer 180 cm hoch.

Einsetzen von Pfosten im Boden

Schritt 1
Graben Sie zunächst ein Loch von ausreichendem Umfang (vorzugsweise 40x40 cm) und 80 cm Tiefe.

Achten Sie auf den richtigen Abstand zwischen den Pfosten (1 bis 2 cm). Bei einer Zaunbreite von 180 cm muss ein Innenabstand von 182 cm zwischen den Pfosten vorhanden sein.

Schritt 2
Installieren Sie den Pfosten, und sichern Sie ihn mit einem Satz Klammern, die ein Stativ bilden. Füllen Sie dann das Loch mit Erde auf, damit der Pfosten fest an seinem Platz bleibt. Für mehr Stabilität fügen Sie Beton hinzu.

Montage und Installation der Zäune

Schritt 3
Bohren Sie die Löcher an den Pfosten mit 6 mm Durchmesser für die L-Beschläge und schrauben Sie sie fest.
WICHTIG: Vorher den Zaun als Schablone vor die Pfosten stellen, um die richtige Position für die L-Beschlag-Bohrungen zu markieren.

Schritt 4
Montieren Sie nun den Zaun am L-Beschlag. Wenn möglich, lassen Sie mindestens 7 cm unter dem Zaun frei, um Probleme mit aufsteigender Feuchtigkeit zu vermeiden.

MODERN Einbaudetail

Die MONDERN-Zäune stehen 3 cm (am Pfosten) über. So können die Elemente vor den Pfosten montiert werden und haben nur eine minimale, senkrechte Fuge zum nächsten Zaun.

Tor-Montage

FelixWood-Tore werden mit einem passenden Beschlagsatz geliefert.

Verwenden Sie eine passend abgelängte Latte als "Lehre", um einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Pfosten zu gewährleisten. Sichern Sie dann die Tür mit Klammern, um beide Hände für die Montage frei zu haben.

Sie müssen alle Löcher vorbohren.
Für eine 5 mm Schraube empfehlen wir einen 4 mm Bohrer, für eine 4,5 mm Schraube einen 3 mm Bohrer. Die Löcher für die Einstellkloben müssen mit einem 8-mm-Bohrer gebohrt werden.

Um die Montage des Schlosses und des Zauns zu erleichtern, empfehlen wir, den Schließzylinder vor der Montage in das Gehäuse einzusetzen.
Um das Risiko einer Verformung zu verringern, sollte die mit dem Tor gelieferte Anschlagleiste oder eine Verstärkungsleiste oben und unten am Pfosten auf der Schlossseite montiert werden.

Die Varianten des Zaun MODERN

  • Zaun MODERN 50
    180x180 cm. Lamellen: 15x70 mm
  • Zaun MODERN 51
    180x180 cm. Rhombus: 13x65 mm
  • Zaun MODERN 52
    180x180 cm. Rhombus: 13x44 mm, 13x65mm, 13x90 mm
  • Edelstahl Aufschraubanker
    Für Pfosten 90x90 mm
  • Edelstahl H-Ander
    Für Pfosten 90x90 mm
  • Pfosten 90x90 mm
    Bangkirai Pfosten: 90x90 mm. Mit 2 V-Fugen je Seite, verschiedene Längen
  • L-Beschlag Edelstahl
    Set mit 2 Halterungen und Schrauben 40x35x2mm Bohrschraube : 8mm x 40mm 8 Schrauben 4x25mm Edelstahl
  • Gartentür 25 MODERN für Zaun 50
    100x180cm Rahmenstärke: 45mm Mit Schlosskasten für PZ-Zylinder und Anschlagsleiste Bestellblatt nutzen für richtige Anschlagsseite/Öffnungsrichtung
  • Gartentür 26 MODERN für Zaun 51
    100x180cm Rahmenstärke: 45mm Mit Schlosskasten für PZ-Zylinder und Anschlagsleiste Bestellblatt nutzen für richtige Anschlagsseite/Öffnungsrichtung
  • Gartentür 27 MODERN für Zaun 52
    100x180cm Rahmenstärke: 45mm Mit Schlosskasten für PZ-Zylinder und Anschlagsleiste Bestellblatt nutzen für richtige Anschlagsseite/Öffnungsrichtung
  • Beschlagssatz
    Beschlagsatz für Gartentüren ohne Rundbogen. Mit Bänder/Kloben/Schrauben aus Edelstahl und Drückergarnitur
Zäune MODERN

Verwandte Kategorien

Terrassen
Holzfassaden
LED-Beleuchtung
Mit dem weiteren Besuch dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote anbieten zu können, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.
Akzeptant Um mehr darüber zu erfahren
La version de votre navigateur est trop ancienne

Vous ne pourrez pas afficher de manière optimale le contenu de ce site. Télécharger

×